Anmeldung – Workshop für Klassensprecher*innen

Online-Workshop

Termine

Mittwoch       22.9. – 8.00 bis 9.30 Uhr

Freitag           1.10. – 8.00 bis 9.30 Uhr

Donnerstag  7.10. – 8.00 bis 9.30 Uhr

Mittwoch      3.11.  – 8.00 bis 9.30 Uhr

Worum geht’s?

Schülervertretungsarbeit kann einiges an der Schule bewegen! Von einer Aktion zum Valentinstag über Feedback zum Unterricht, hin zu Projekttagen zu Anti-Rassismus. Im Workshop sollen eure Anliegen bearbeitet werden. Wir möchten euch umsetzbare Tipps und Anregungen geben, wie ihr in gewissen Situationen
handeln und reagieren könnt oder an wen ihr euch wenden könnt, um Unterstützung zu bekommen. Der gemeinsame Austausch ermöglicht euch von einander zu lernen.

 

 

Wer kann kommen?
Eingeladen sind interessierte Klassensprecher*innen und engagierte Schüler*innen (keine Vorerfahrung nötig) Lehrer*innen und Sozialarbeiter*innen können vereinzelt auf Anfrage teilnehmen. Für Sie bieten wir gesonderte Fortbildungen an.

Hinweis
Für die Veranstaltung ist es notwendig, dass nach Möglichkeit jede Person ein eigenes Endgerät mit Mikro, Kamera und Soundausgang nutzt. Wenn das nicht geht, sagt uns vorher bitte kurz Bescheid.
Euer Lernerfolg kann gesteigert werden, wenn ihr euch vor der Veranstaltung etwas Zeit nehmt, um euch das SV-Handbuch anzusehen.

Rückfragen:

Wiebke Lohmann

wiebke.lohmann@schuleeingesichtgeben.de

 

Feedback von Teilnehmenden unserer Workshops:

„Ich bin beeindruckt davon, wieviel Spaß es macht, wenn interessierte und
engagierte Menschen zusammenkommen.”

„Vorher dachte ich nicht, dass wir irgendwas ändern müssten. Jetzt habe ich
100 neue Ideen, was alles noch gemacht werden kann.“